Montag, 3. März 2014

California Dreaming

Leuchtend Grau: Lampen mit messingfarbener Fassung liegt auf einem Sims
Im neuen Showroom hängt eine kupferfarbene Lampe über einem Thresen in Kupfer

Los Angeles - eine Stadt, über die unzählige Songs geschrieben wurden. The Beatles haben sie besungen, genauso wie David Bowie, Robbie Williams, die Red Hot Chilli Peppers, Motörhead, Lana Del Rey oder Snoop Dog. 


Eine Stadt, die ich gerne mal besuchen würde. 
Und die Stadt, in denen sich gerade die Norm Architects aus Kopenhagen aufhalten, um neue Ideen zu entwickeln. Nicht der schlechteste Ort, um zu arbeiten. 

Hinter den Namen des Architektenstudios verbergen sich Jonas Bjerre-Poulsen und Kasper Ronn. Sie entwerfen Möbel, Lampen und Geschirr, bauen Häuser und richten sie auch gleich ein. Zudem fotografieren sensationell gut und arbeiten für Magazine wie Elle Decoration UK und Dwell.

Jetzt haben die beiden dänischen Multitalente zwei Fotos ihrer neuen Entwürfe aus Los Angeles aus in die Internet-Umlaufbahn geschickt. Ich habe sie abgefangen und zeige sie Euch vorab: 

Es geht um kupferfarbene Lampen, die Jonas und Kasper in Szene gesetzt haben: Einmal um Mass Light M14 für &tradition (von hier) und GM 15 für Menu.

Weiterlesen: Norm Architects are flipping around (Tisch)
Nordisch genießen - Geschirr von den dänischen Norm Architects

via Norm Architects
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Wow, das Kupfer am Ende ist genial!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miss Tammy,
      dann wird dir sicherlich auch der Showroom, den die Norm Architects für Menu gestaltet haben, gefallen: http://leuchtend-grau.blogspot.de/2013/11/minimalistisch.html

      LG Regine

      Löschen