Mittwoch, 27. August 2014

Light me up / Formschöne Glühbirnen

Eine größere Glühbirne hängt neben einem Bett im Schlafzimmer
Eine Glühbirne mit Messingfassung hängt im Bad über einem Regal mit Accessoires



Was lange ein No-Go war, wird zum Trend: Bis vor kurzem hätte sich wohl niemand eine nackte Glühbirne an die Decke gehängt. Doch dann  tauchen plötzlich Modelle auf mit ungewöhnlichen Formen, schönen Fassungen und gold- oder kupferschimmernden Glühfäden. Und mit einem Mal sind Glühbirnen hipp.


Vielleicht ist es ein verspäteter Protest gegen das Glühbirnenverbot von 2009? Der Lampendesigner Ingo Maurer sieht das so: "Ich war gegen das Verbot. Das Licht hat angefangen mit Feuer. Mit dem Ende der Wolframlampe ist es erloschen."

Und wie kann eine solche Glühbirne neben dem Bett befestigen werden? Ganz einfach: Einen runden Wandhaken (z.B. Gym von Hay) in die  Wand schrauben und das Lampenkabel durch den Haken ziehen. 


Mehr Lesen? Designerin Cecilie Manz und ihre Leuchten

via 1 © Bodie and Fou, 2 © House Doctor
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. musste ich meinem freund auch erst mal erklären ;) jetzt machen wir gemeinsam witze drüber, aber es wird auch bei uns noch eine einziehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni, ich schätze Humor sehr. Und herrlich, wenn er auch über unterschiedliche Geschmäcker hinweghilft:-)

      LG Regine

      Löschen
  2. Liebe Regine,
    toller Trend! Ich mag es ja minimalistisch... Und bei den wunderschönen Kohlefadenglühbirnen, die es jetzt wieder gibt, wäre es eine Schande, einen Lampenschirm drüber zu hängen!!!
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja, ich führe gerade eine Strichliste für und gegen die neuen Glühbirnen. Du bist klar dafür. Mal sehen, wie das Rennen ausgeht:-)

      LG Regine

      Löschen
  3. Die Glühlampe wird zum Lampenschirm - mir gefällt das, da ich technische Details sehr mag. Nicht alles muss versteckt werden. Letztlich muss der "neue Trend" auch gestaltet sein, damit er so gut wirkt. Eine nackte Glühbirne in einer Kunststofffassung sieht immer noch sch... aus!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Cora, nackte Birne mit Kunststofffassung geht gar nicht:-) Und dann würde mich noch interessieren, hast Du die elegantere Variante in Deinem Haus hängen?

      LG Regine

      Löschen
  4. Zuerst hab ich skeptisch geguckt, als ich die ersten Bilder mit den Birnen gesehen habe, aber jetzt würde ich am liebsten auch irgendwo eine hinhängen. Nur der richtige Platz fehlt mir. Ärgerlicherweise haben wir im ganzen EG so Deckenspots und im Obergeschoss mag es nirgendwo so recht passen. Aber irgendwann kommt mir die Erleuchtung ;-) und dann wird eingekauft! ^^
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    3. Wann immer es soweit ist, lass es mich wissen:-) Und vielleicht inspiriert Dich ja das zweite Fotos des heutigen Posts. Es zeigt ja ein Board im Badezimmer, das von einer dieser Glühbirnen erleuchtet wird.

      LG Regine

      Löschen
  5. Find ich schick!

    http://judithlu.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich lieeeebe diesen Trend, habe ihn selbst in der Wohnung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Und auch Glühbirnen mit kupferfarbener Fassung oder in einer anderen Farbe?

      Löschen
  7. Superschön - haben wir in Skandinavien entdeckt und lieben gelernt :-)
    Gefällt dir die Bright Sprout des dänischen Designlabels Nordic Tales? http://www.holzdesignpur.de/Gluehbirne-als-Lampe

    AntwortenLöschen