Dienstag, 23. Dezember 2014

Weihnachten / Baum aus Sternen



Die dänische Designerin Louise Roe hat einen Hang zum Purismus - auch an Weihnachten. Was mir entgegenkommt. Denn obwohl ich über Interior und Design blogge, habe ich keine Kiste mit Kugeln, Kränzen und einer Krippe im Schrank stehen, die ich spätestens heute heraushole - immerhin ist morgen der 24. Dezember.

Doch was sich Roe zu Weihnachten hat einfallen lassen, spricht mich an: Sie hat einen Baum aus kleinen und großen Sternanhängern einfach an die Wand geklebt. Schöne Idee.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen harmonische Weihnachtstage - mit wem und wo auch immer Ihr sie auch verbringt.

Stern-Anänger von Louise Roe
Stuhl von Pastoe 

via © Louise Roe

Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ja, Tammy, mit so einem Baum kann auch ich leben:-) Ich habe ja sonst nicht viel für Weihnachten übrig ...

      Löschen
  2. Ich kaufe keinen Weihnachtsbaum, ich bin nicht so ein Baum Mensch. Ausserdem befürchte ich, dass mein Hund den anpinkelt! Die die schon draussen liegen, liebt er. Aber ich bookmarke mir die alternativen Weihnachtsbäume und das hier ist ein ganz toller!

    Y.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen Yvonne auf Leuchtend Grau! Und für Hunde müssen Weihnachtsbäume eine einzige Einladung sein, ihre Reviere zu markieren:-) Ich verstehe, dass Du keinen Baum gekauft hast ...

      Löschen