Sonntag, 13. Juli 2014

Think green - Sukkulenten schön in Szene setzen

Styling mit Sukkulenten


Es gibt ein Foto von mir, auf dem ich als keines Mädchen glücklich im Wohnzimmer meiner Eltern tanze. Im Hintergrund ist deutlich ein Gummibaum mit fleischigen Blättern zu sehen.

Die Liebe zur Musik ist geblieben, aus der zu Zimmerpflanzen ist nie eine geworden. Ich habe es mit einem Ficus, einer Drachenpalme und Zimmerlinde versucht. Alle drei Beziehungen sind gescheitert. 


Dagegen hat die Stylistin Elisabeth Kruse, die in Kopenhagen lebt und arbeitet, einen grünen Daumen und ungewöhnliche Ideen. Als sie von der dänische Wohnzeitschrift Bo Bedre beauftragt wird, Geschirr in Szene setzen, kommen ihr Sukkulenten in den Sinn. In einer Gärtnerei kauft sie gleich eine ganze Palette dieser Pflanzen, deren Blätter mal hellgrün, mal jadefarbend, mal violett schimmern. Zurück in ihrem Studio stellt sie die Pflanzen dicht nebeneinander, bis ein grün-violetter Teppich entsteht. Darauf platziert sie graue Teller und weiße Schalen,legt Holzlöffel und bronzefarbenes Besteck dazu. Ein perfektes Styling. 


Flache Teller "New Norm" von Menu
Holzlöffel von Bloomingville
Besteck "Spiga" von Ilva
Schwarzer Teller von Carl Emil Jacobsen

Danke, Kira, für das Foto!

via © Kira Brandt (Foto), Elisabeth Kruse (Styling)
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Ds Bild ist toll! Ich stehe total auf Sukkulenten und mein grüner Daumen entwickelt sich auch gerade erst ;-) Versuch es doch mal!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, Du hast bereits einen richtig grünen Daumen:-) Ich versuche es inzwischen mit Blumen auf dem Balkon - da bin ein bisschen erfolgreicher. LG Regine

      Löschen
  2. Hi Regine, wunderschöne dunkle Farbpalette ist bei Dir in er letzte Zeit! Habe Dich hier schon lange nicht gelesen. Bist Du im Urlaub? :) LG, Valerie.

    AntwortenLöschen