Dienstag, 29. April 2014

Die Linienrichterin Katty Schiebeck



Katty Schiebeck ist eine Interiorstylistin und Bloggerin aus Barcelona mit einem feinen Gespür für Linien und Farben - wie  diese Wohnung im Stadtteil Passier de Gracia zeigt. 

In der gesamten Wohnung ist ein Zickzack-Parkett verlegt. Es ist  eindrucksvoll, aber auch unruhig. Doch Katty schafft es, diese Unruhe nicht noch zu verstärken, sondern auszugleichen.

Wie macht sie das? In der Küche gelingt ihr das durch die Farben. So greifen die Einbauschränke und Stühle den hellen Ton des Parketts auf, nur kombiniert mit neutralem Weiß (Lampe und Marmor)und matten Kupfer. 
Auf dem Boden herrscht - wie gesagt - ein Zickzackmuster. Dagegen bilden die Schränke, Stühle und die langgesteckte Lampe senkrechte Linien und der Marmor-Block waagerechte. Doch diese Linien kommen sich nicht ins Gehege - das ist schon fast Kunst! Und so wie die Küche durchgestaltet ist, sind es auch die anderen Räume.

Gelungen finde ich auch das ungewöhnliche Bad. Das große Bild ähnelt  zwar nicht in den Farben, aber in seiner Struktur dem des Marmors (Badewanne). Katty erkennt solche Ähnlichkeiten und wiederholt sie, anstatt neue dagegen zu setzen. Und so entsteht ein harmonisches Ganzes. 

Mehr von Katty findet Ihr auf Ihrem Blog Somewhere I would like to live.
.
via © Katty Schiebeck, Ruben Ortiz (Fotos)
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Regine ... ich flipp aus! Das eine oder andere Bild ist mir die Woche bei Pinterest begegnet, aber die ganze Wohnung zusammen: ein Traum! Für den Boden würde ich morden (na ja ... ), und die Kombination mit dem Marmor und die Küchenleuchte ... ich weiß gar nicht, wo anfangen und aufhören. 1000 Dank für's Teilen dieser Bilder hier.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mercy beaucoup - sowohl für Deine Begeisterung als auch für das Teilen des Posts!
      Solange Du mir nicht das Messer an die Kehle legst, kannst Du ruhig morden:-)

      Löschen
  2. Der Boden würde mich verrückt machen, aber sie hat es so harmonisch zusammengeführt und gerade das Bad ist einfach mal etwas anderes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So unterschiedlich sind die Geschmäcker - Dich würde das Zickzack-Parkett verrückt machen, Astrid vom Blog Monaqo ist begeistert vom davon:-)

      Löschen