Montag, 28. April 2014

All in White




Seit Freitag bin ich mal wieder in Berlin. Ich habe die Kilometer, die ich diesmal durch die Stadt gelaufen bin, nicht gezählt. Dafür aber die Stunden, die ich gestern mit Ai WeiWei im Martin-Gropius-Bau verbracht habe - es waren drei. 

Ich fand die Ausstellung des wohl bekanntesten chinesischen Künstlers ziemlich spannend. Und tatsächlich gab es dann auch eine überraschende Parallele zwischen Interior und Kunst, die mich schmunzeln ließ:  Wie unter Architekten und Designer Marmor plötzlich wieder angesagt ist, so macht Ai WeiWei das Material erneut kunstsalonfähig. Wenn auch verfremdet: Sein Haus wird seit Jahren überwacht. Das thematisiert er, indem er in der Eingangshalle des Martin-Gropius-Baus sieben Überraschungskamera aus Marmor anbringen ließ ... 

Einen besseren Aufhänger für einen Post über Marmor gibt es eigentlich kaum noch. Und ich habe ihn mir auch schon soooo schön ausgemalt. Doch dann sind die Freigaben für die Fotos nicht rechtzeitig gekommen. Es ist illegal, Fotos aus dem Internet einfach so auf dem eigenen Blog zu veröffentlichen. Und teuer kann es auch werden, wenn man dabei erwischt wird. Deshalb lasse ich mir vorher das Okay für eine Veröffentlichung geben. Das ist oft umständlich und dauert manchmal einfach länger als gedacht ...

Und deshalb bin ich heute auf Weiß umgeschwenkt. Denn nach grellen Farben ist mir nach den vielen Eindrücken der letzten Tage nicht ... 

Tisch "Tulip" (Knoll)
Vasen (HM)
Stehleuchte "Caravaggio" (Lightyears)

via © 1 Lightyears © 2 Fantastic Frank © 3 HM © 4 Studio Dreyer + Hensley 
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Weiß geht immer. Ich mag das Vasenbild, das hat etwas sehr schlichtes und angenehmes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, Weiß beruhigt mich. Das ist vermutlich mit ein Grund, warum die Farbe in meiner Wohnung vorherrscht ...

      Löschen
    2. Sieht bei mir auch so aus, zumindest von den Möbeln.
      Übrigens habe ich am grausamen Champignon Donnerstag einfach Milchreis gegessen :D

      Löschen
    3. Ich habe andere Möbel, aber die Anmutung entspricht auch meiner Wohnung:-)
      Und ich muss gestehen, Milchreis mag ich noch weniger als Champignons....

      Löschen