Freitag, 4. Juli 2014

Eine Lampe - dreimal anders



Drei Möbel-Designerinnen aus London nennen sich Ochre (Ocker) und haben dennoch einen Hang zu Grau. Damit laufen sie bei mir offene Türen ein.

Und so wie es 50 way to leave your lover
  gibt, so gibt mindestens genauso viele Varianten eine Lampe aufzuhängen. Und die Drei von Ochre dachten sich, wir spielen mal ein paar davon mit unserer Lampe "Celestial Pebbe" durch. 

Welche Variante sagt Dir am meisten zu? 

via © Ochre

Kommentare:

  1. Die Variante zwei hat's mir angetan. Dieses schlichte Aufhängen einer Lampe - genau mein Ding :)

    AntwortenLöschen
  2. Well I'd leave my lover for the third variant ;)

    AntwortenLöschen