Montag, 7. April 2014

Drop Chair von Arne Jacobsen / Fritz Hansen



Tropfen laufen an meinem Fenster hinunter. Es regnet gerade in Hamburg. Tropfen werden ab morgen auch auf der "Salone Internazionale del Mobile" in Mailand (8. - 13. April) zu sehen sein - allerdings welche mit Beinen. Denn es sind Stühle, die ihrer Form wegen Drops heißen.

Was in der Mode die Laufstege sind, sind im Interior die Showrooms. Wer etwas auf sich hält, stellt in ihnen seine möglichst neuen Möbel vor. So auch das dänische Label Republic of Fritz Hansen: Für seinen Showroom auf der Mailänder Möbelmesse hat es den Entwurf für die Drops wieder aus der Schublade geholt und die Stühle neu aufgelegt. Sie wurden 1958 von dem dänischen Designer Arne Jacobsen für das Radisson Blu Royal Hotel in Kopenhagen entworfen. 

Da ich ein Faible für Retro-Möbel habe, musste ich die Drops vorab schon mal zeigen. Bist Du auch ein Retro-Fan? 

via © Republic of Fritz Hansen
Follow on Bloglovin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen