Mittwoch, 9. April 2014

Helles Apartment



Der Song "A Whiter Shade of Pale" von Procal Harum ging mir durch den Kopf, als ich diese Wohnung entdeckte. 

Weiß, Weiß und noch mal Weiß, nur hier und da kombiniert mit Kupfer (Lampen, Kissen, Schalen). Eine feine Komposition, genauso wie der Song von Procal Harum. Das Video zum Hit musste ich mir dann auch gleich noch ansehen und dabei schmunzeln - funny Sixties!

Ähnlich hat die Fotografin Dana van Leeuwen ihr Haus eingerichtet, dass ich im November letzten Jahres vorgestellt habe. 

via © Kim Timmerman (Styling und Fotos) 
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Tolles Haus! Und ich seh ganz viel Ikea und Bloomingville. ^^ Auch ne schöne Kombi. Da würd ich gern mal durchschlendern und noch mehr sehen und vielleicht ein paar Sachen nachmachen. ;-)
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Weiß habe ich schon in meiner Wohnung, aber noch kein Kupfer ...:-)

      Löschen
  2. Hach Regine, das ist ja sowas von meins! Finde die Kombination mit dem Kupfer auch ganz schön. LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Kombination ist wirklich eindrucksvoll!!
    Ich habe übrigens Deine Mail wegen dem Kommentar bekommen, ich setz mich da mal am Wochenende hin und schau was das Problem ist - vielen Dank für's Bescheid geben!!!!

    AntwortenLöschen