Dienstag, 3. Dezember 2013

Black is beautiful - schwarze Interiors

 


Mit einem Artikel in Die Zeit über die Farbe Schwarz fing es. Dort stand: "Zorro ist der Mann mit der schwarzen Maske, der das Böse austreibt. Batman hätte sich nie einen gelben Gummianzug angezogen. Schwarz ist die Farbe der Mutigen." 

Das Magazin Architectural Digest machte weite: In seiner Oktober-Ausgabe veröffentlichte es eine Story über Marc Meiré, in dessen Haus sich die Farbe Schwarz "wie ein Virus" ausbreitet. Meiré ist Geschäftsführer von der Creativ-Agentur Meiré und Meiré in Köln.

Dann erzählte mir eine Freundin, sie habe ihr Bad, das so klein wie ein Schuhkarton ist, gestrichen. In Schwarz. 

Schwarz ist im Interior angekommen.

Weiterlesen? Black Interiors - 4 Beispiele
Noch mehr Inspiration auf meinem Pinterest-Board "Minimalismus / dunkle Interiors".

Schwenkarm-Lampe, helle Vasen von Bolia

Fotos: 12,3 +4, 5, 6    
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Die Zeit hat das aber schön umschrieben! Schwarz ist einfach genial.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, beim gelben Gummianzug musste ich schmunzeln ...

      Löschen
  2. Schöne Akzente, gefallen mir gut. :o)

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie gut, dass ich diesen Post gelesen habe. Unterstützt mich in der Entscheidung, mutig zu sein.
    Es wird eine Veränderung in der Wohnung geben, jetzt allemal.
    Danke !
    herzlich, josi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt spannend. Was willst Du denn verändern? Wird es schwärzer werden?

      LG Regine

      Löschen
  4. Wieder wunderschöne Moods. Wir haben gerade zwei Wände im Schlafzimmer schwarz gestrichen und es ist großartig!

    AntwortenLöschen