Samstag, 14. März 2015

Lichtdurchflutetes Atelierhaus für einen Künstler

Die Küche ist mit weißen Zeile und helle Holzmöbeln eingerichtet. 
In der Mitte der Küche steht ein Holztisch mit sechs Stühlen. Durch die großen Fenster fällt viel Licht in den Raum.
Das weiß gestrichene Wohnzimmer in in Beigetönen eingerichtet.
Im Flur sind helle Bohlen und ein beigefarbener Teppich verlegt
Im Flur sind breite Bohlen verlegt.


Gestern habe ich bereits das Bad dieser Künstlervilla in London gezeigt. Heute sind Küche, Wohnzimmer und Flur an der Reihe. 

In dem Backstein-Haus aus dem 19.Jahrhundert lebte einst der berühmte Illustrator Frederick Barnard, der die Bücher von Charles Dickens bebilderte. 1960 wurde es dann in zwei Maisonette-Wohnungen mit vielen kleinen und dunkeln Räumen aufgeteilt. 


Vor kurzem hat ein Künstler das inzwischen heruntergekommene Gebäude gekauft und die in der Türkei geborene und in London lebende Innenarchitektin Sevil Peach beauftragt, es umzugestalten. Als erstes reißt sie die in den 60er Jahren eingezogenen Wände ein und macht aus zwei Wohnungen wieder eine. 

Jetzt sind die Räume groß und hell. Ein Eindruck, der durch die weißen Wände und Eichendielen noch verstärkt wird. 
Die Einrichtung ist perfekt darauf abgestimmt - helle Holzmöbel kombiniert mit hellgrauen Sofas und weißen Schränken.

In diesem Atelierhaus würde ich auch gerne arbeiten ...

Stühle in der Küche: PP503 von Peter J. Wegner
Stuhl im Flur: PP501 von Peter J. Wegner

via © SevilPeach A+DGilbert McCarragher (Fotos)
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Was für ein Traumhaus! Die Kombi von Holz und weiß ist einfach toll! <3

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

      Löschen
    2. Hallo Dörthe, danke für Deinen Kommentar. Ich finde die Kombi Holz und Weiß auch unschlagbar ... und ich habe deswegen auf Pinterest ein eigenes Board dazu angelegt: https://www.pinterest.com/leuchtendgrau/minimal-white-and-wood/
      LG Regine
      Lg Regine

      Löschen
  2. Die Kombination ist so sanft und weich und strahlend hell, einfach klasse.

    AntwortenLöschen