Dienstag, 27. Mai 2014

Was Stylisten aus einem Regal machen

Regal mit schwarzen Accessoires dekoriert


Die schwedische Stylisten Lotta Agaton hat es geschafft: Sie arbeitet nicht nur für Werbeagenturen, Unternehmen und Zeitschriften  sondern unterrichtet auch am Beckmans College of Design in Stockholm. Gerade hat sie dort das Projekt „22 Stylisten, 22 Set-Designs" realisiert - 22 Studenten bekamen ein Regal in die Hand gedrückt und sollten zeigen, was sie können.

Am besten gefallen mir die Arbeiten von Josefin Haag und Hildur Blad, die ich mit ihren Regalen dekoriert in Natur- und in Schwarztönen dann auch auf meinen Blog vorstelle. Die restlichen Arbeiten sind hier zu sehen. 

via © StringKristofer Johnsson (Fotos)

Kommentare:

  1. Die Lampen Version finde ich auch sehr gelungen, genauso die Garn Version :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind für mich Nummer 3 und Nummer 4:-)

      LG Regine

      Löschen
  2. Cool! Danke fürs Zeigen!

    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Super Setdesigns - ich habe mir gerade alle angesehen. Klasse finde ich , wenn man auf anhieb ein Thema erkennt. Es waren einige dabei, die mir gut gefallen haben, da ist es schwer eine Entscheidung zu treffen.
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. die sind toll geworden. und lotta ist wirklich begnadet...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne Lotta leider noch nicht persönlich, aber ich verfolge ihren Blog und ihre Arbeiten. Und ich finde auch, dass sie es drauf hat ....

      LG Regine

      Löschen