Mittwoch, 28. Mai 2014

Cuisine à la carte

In der Küche stehen zwei große Holztische
Küche mit zwei großen Tischen
Küche mit zwei großen Holztischen


Heute reise ich mit dem Finger auf der Landkarte nach Melbourne, Australien. Hier leben und arbeiten Carole und Steven Whiting (Whiting Architects). Vor einigen Monaten habe ich die beiden und schon ein Projekt von ihnen vorgestellt (Living in a box), heute möchte ich ein weiteres zeigen. 

Diesmal geht es um Haus aus dem 19. Jahrhundert, das Carole und Steven umgebaut haben. Außen aus roten Ziegelsteinen und einem schwarzen Aufbau ist es innen schön minimalistisch und in gedeckten Farben eingerichtet.  

Ich finde die Küche so gelungen, dass ich ihr einen Soloauftritt auf dem Blog ermöglichen möchte. Morgen zeige ich dann die restlichen Zimmer dieses Hauses, die nicht weniger schön sind. 

Tisch mit weißen Beinen "Adaptable"(Muuto)
Hocker "Offcut" (Tom Dixon)

via ©  Whiting Architects, Sharyn Cairns(Fotos)  
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Die Esstische sind total schön, mal sehen ob ich sie im Netz finden kann - oder hast du einen Tipp?

    LG
    bettina

    AntwortenLöschen
  2. Der Tisch "Adaptable" ist von Muuto und es gibt ihn z.b. bei Nundio (http://www.nunido.de/muuto-adaptable-tisch.html) mit kostenlosem Versand ...

    LG Regine

    AntwortenLöschen
  3. Nicht nur die Küche ist klasse sondern der Aufbau des gesamten Raumes. Die Idee, dass man durch die Fenstergalerie ein Stück des oberen Stockwerks sieht find ich super. Und die Fensternische links mit der Sitzmöglichkeit ist ganz toll, so was möchte ich später unbedingt auch mal! Solche kleinen, gemütlichen Ecken liebe ich ja. Die Tische find ich auch sehr schön, sowieso die gesamte Farbgestaltung. Bin schon auf die weiteren Räume des Hauses gespannt.

    LG,
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

      Löschen
    2. Willkommen, Lia, auf meinem Blog. Ich glaube, das ist Dein erster Kommentar, oder? Eine Freundin von mir hat auch aus einer breiten Fensterbank im Wohnzimmer eine Sitzecke gemacht. Und wenn ich sie besuche, sitzen wir oft dort und selten auf ihrem Sofa.

      LG Regine

      Löschen
  4. Der riesige Esstisch ist auch eine klasse Idee.

    AntwortenLöschen
  5. Wäre meine Küche kein Schlauch, hätte ich dort auch mindestens einen großen Tisch stehen:-)

    AntwortenLöschen