Donnerstag, 6. Februar 2014

Badetag



Monatelang habe ich kein einziges Wort über das Bad verloren. Und jetzt schreibe ich innerhalb weniger Wochen schon den zweiten Mal darüber (der erste hier). 

Ich bin manchmal ungeduldig. Entdecke ich ein Foto oder eine Inspiration, die mir zusagt, dann möchte ich sofort es oder sie bald mit Euch teilen. So ist es mir auch mit diesem weißem Bad gegangen. 

Der Raum ist wie in Weiß getaucht. Vor dem hellen Hintergrund heben sich die schwarze Kleiderstange und die Möbel mit dem schwarzen Rand schön ab. Die Möbel sind zudem tricky und platzsparend - denn sie sind Spiegel und Regal in einem.  

Kleiderstange hier
Badmöbel "Avan" hier

via Aspen
Follow on Bloglovin

Kommentare: