Donnerstag, 13. November 2014

Orange Pop / Weiß verträgt Farbe

In diesem Esszimmer mit weißen Wänden und weißen Holzdielen bringen orangefarbene Eames-Stühle Farbe ins Spiel
In diesem Esszimmer mit weißen Wänden und weißen Holzdielen bringen orangefarbene Eames-Stühle Farbe ins Spiel


Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?

Ich bin es auf alle Fälle. Schuld daran sind die kurzen Tage: Kaum bin ich aufgestanden (heute um 8:13 Uhr), wird es draußen schon wieder dunkel (16:21 Uhr). Dazwischen liegt ein nebelig-grauer Tag. 

Ich sehne mich nach Licht. Und was passiert? Ich wähle Fotos von einem hellen, in weiß getauchten Raum aus - mit orangen Stühlen (Eames Chair von Herman Miller). Soviel Farbe zeige ich selten ... aber heute musste es sein. 

Zudem passt der Raum zu meinen ultra-neuen und stylischen Visitenkarten, die ich schnell noch entworfen und drucken lassen haben (orange Schrift auf weißem Grund), bevor am Wochenende die Konferenz BLOGST 2014 in Hamburg beginnt. Ein Treffen von Bloggern für Blogger ... 
Klar, freue ich mich darauf, die eine oder den anderen zu treffen.  Aber vor allem möchte ich meinem Blog noch professioneller machen und Dich/Euch noch besser inspirieren und unterhalten... 

via © Courtesy of Herman Miller, Inc
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Das ist ja schön, dass Du auf der Blogst dabei bist! Hoffe Du hast da viel Spaß :)
    Der Raum ist der Wahnsinn, aber das Orange würde mich irgendwann richtig narrat machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spass werde ich haben. Und ja, die orangen Stühle würde ich auf Dauer auch nicht ertragen ... aber als Farbklecks in einem nebligen Tag waren sie das Richtige:-)

      Löschen