Dienstag, 7. Oktober 2014

Leichtigkeit auf drei Beinen

Zwei Tische stehen nebeneinander, davor Schalen
Tische mit drei Beinen stehen vor einer weißem Vorhang
Mehrere Tische mit drei Beinen stehen nebeneinander vor einem Fenster.

Ich war 12, vielleicht 13 Jahre, alt, als ich die Kindermöbel aus meinem Zimmer räumte und kaum wieder etwas hineinstellte. Schon damals hatte ich einen Hang zur Leichtigkeit.   

Leicht kommen auch sie daher - die Tische aus Eichenholz und mit nur drei Metallbeinen. Sie tragen die Handschrift von GamFratesi2006 in Kopenhagen von der Dänin Stine Gam und dem Italiener Enrico Fratesi gegründet, trifft skandinavischer Purismus auf italienisches Temperament. Ich bin gespannt, was wir in den nächsten Jahren noch von ihnen zu sehen bekommen werden.

via ©  Hem 
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Dreibeinige Leichtgewichte. Ich könnte auch nicht sagen welcher mir am besten gefällt. Die Reihung ist reizvoll - und der Raum. Klar und reduziert. Einfach toll. Lieben Gruß zu dir, Iris

    AntwortenLöschen
  2. Den schwarzen Tisch finde ich schön. Sie wirken so herrlich zart, das mag ich so gern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist für den schwarzen Tisch?! In meine Wohnung würde am besten der weiße passen ...

      Lg Regine

      Löschen