Montag, 2. September 2013

Poster von Printlove



Die Niederländerin Marjon Hoogervorst arbeitet als Fotografin für internationale Design-Magazine. Dann belegte sie im Sommer letzten Jahres einen Buchdruck-Kurs und entdeckte ein weiteres Talent: Das Entwerfen und Drucken von Prints.

Gut so! 

Mehr Motive von Marjon hier
 Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus. Habe ich selbst auch schon versucht und es macht richtig Spaß.
    Viele liebe Grüße, Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. Marjon hat ihre Stempel aus Linoleum selbst hergestellt. Wie hast Du es gemacht?

    LG Regine

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe alte Plakatbuchstaben aus einer Druckerei (A-Z), das macht es ein wenig einfacher als die Stempel selbst herzustellen. Damit lässt sich auch einiges anfangen. Man muss nur aufpassen, welche Farbe man verwendet, aber ansonsten klappt es reibungslos. Und wenn mal Satzzeichen oder Ähnliches fehlt, muss man kreativ werden. Aber bisher hat es immer geklappt und ich habe bekommen, was ich machen wollte.
    Liebe Grüße, Stephanie

    AntwortenLöschen