Mittwoch, 28. August 2013

Regal aus Beton

  


Ein Regal aus Beton wird zur Bühne für ein ausgesuchte Objekte in Weiß und Hellgrau. Farben, die wie gemacht sind für den kühlen Baustoff.
Doch erst der schwarze und ungewöhnliche Kerzenhalter ("Pov" von Menu) an der Wand über dem Regal gibt dem Ganzen den letzten 
Schliff. 

Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Die Kombination macht sich wirklich sehr gut. Gefällt mir!
    Viele liebe Grüße, Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stefanie,

    ich bin ja fast geneigt, Beton mischen und gießen zu lernen:-)

    Viele liebe Grüße zurück Regine

    AntwortenLöschen
  3. Gute Idee. Habe allerdings schon öfters Selbstgemachtes mit Beton gesehen. Deswegen vielleicht auch einfach mal ausprobieren. :o)

    AntwortenLöschen
  4. P.S. Das Buch "Made by yourself" gibt im Übrigen den Tipp Beton zu imitieren: Mit Dekorspachtelmasse auf Zement-Kunststoff-Basis abgetönt mit schwarzer Dispersionsfarbe. Da wird ein Ikea-Regal (mit Namen Lack) zum echten Hingucker und sieht zum verwechseln ähnlich aus. :o)

    AntwortenLöschen
  5. oh, danke für den Tipp!
    Und das Buch "Made by yourself" kannte ich noch nicht und habe gleich mal online einen Blick hineingeworfen:-)

    LG Regine

    AntwortenLöschen
  6. Bitte gern geschehen, vielleicht für den Anfang die leichtere Wahl (ohne Betonmischer). :o) Ich hab es selbst noch nicht versucht, werde das aber bei Gelegenheit mal ausprobieren.
    Liebe Grüße, Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. Falls Du etwas mit der Dekorspachtelmasse gestalten solltest, dann lass es mich wissen:-)

    LG Regine

    AntwortenLöschen
  8. Werde ich auf jeden Fall machen. :o)

    AntwortenLöschen