Samstag, 16. November 2013

Minimalistisch



Die Ruhe vor dem Alltagssturm. Ich mag sie. Wenn mich früh morgens nicht der Wecker raus dem Schlaf reißt, sondern ich von alleine aufwache. Noch eingehüllt in die warmen Bettdecke höre ich, wie im Treppenhaus die ersten zur Arbeit gehen. Die Haustür klappt.

Ich aber mache mir einen Kaffee, gehe zurück ins Bett und ich genieße noch ein wenig die Stille ... 

Still und unaufgeregt empfinde ich auch den Showroom, den die Norm Architects für das dänische Label Menu gestaltet haben. Ein Spiel aus Licht und Schatten, polierten und matten Oberflächen und den Farben Weiß, Grau und Kupfer. 

via © Norm Architects
Follow on Bloglovin

Kommentare: