Montag, 24. November 2014

Shades of Grey - Schlafzimmer in Grautönen

Graue Wandfarbe, Bett mit Kissen und Decken in Grautönen dekoriert, weißer Beistelltisch

Meistens nehme ich die Dinge locker. Bim Auswählen von Fotos für Leuchtend Grau kann ich schon mal perfektionistisch werden.  

Heute habe ich mir unzählige Bilder angesehen, bis ich mit diesem zufrieden war: ein Shades-of-Grey-Schlafzimmer. Wer behauptet, dass Grautöne nur beruhigend seien, der irrt sich. Dieser Raum ist beunruhigend aufregend.

Weiterlesen? In the Mood for Grey - drei Labels

via © Ikea Family live
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Grau ist echt eine super Farbe, um andere Möbelstücke damit zu kombinieren. Vor allem auch weil andere grautöne dazu passen und weiß dem ganzen etwas Edles gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, Grau ist unglaublich vielfältig...

      Löschen
  2. Sehr schick und grau wirkt so edel :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch. Obwohl Grau ja als langweilig verschrien ist ...

      Löschen
  3. Es sieht wirklich cool aus, obwohl grau eigentlich nicht so meine Farbe ist. Ich ziehe Anfang des Jahres um und werde mir überlegen, das zu übernehmen :-) Danke für die schönen Beiträge,

    lg Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen, Uwe, auf meinem Blog! Ich glaube, das war Dein erster Kommentar, oder? Und es freut mich natürlich, wenn ich Dich inspirieren konnte ...

      Löschen