Samstag, 24. Mai 2014

Inspiration für die Wand

Wohnzimmer mit Foto von Bob Dylan
Schwarzweiß-Fotografien im Flur
Schwarzweiß-Fotografie im Wohnzimmer


Ich weiß nicht, warum Bob Dylan sich verwundert die Augen reibt. Klar ist nur, dass der Fotograf Jerry Schatzberg diesen Moment mit seiner Kamera einfängt. Und dabei kommt ein großartiges Fotos heraus.

Und ich verstehe, dass der Besitzer einer New Yorker Wohnung (Foto 1) dieses Bild unbedingt in seinem Wohnzimmer aufhängen wollte. Und zwar nicht in Postkartengröße, sondern in bemerkenswerten 124 x 101 Zentimetern. Der Platz, den er dafür gewählt hat, ist perfekt: Zwischen den Sesseln und über dem Sideboard kommt das Foto krass zur Geltung. Ohne Bob Dylan wäre dieses Wohnzimmer noch immer stilvoll, aber ihm würde der letzte Kick fehlen.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Fotografien in einem Raum aufzuhängen. Und zur Inspiration zeige ich noch drei weitere. 
Dabei würde mich interessieren, welche Dir am besten gefällt?  

via 1 ©  Edward Walden, 2 © Rzemioslo Architektoniczne, 3 © Anders Schonnemann,  4 © Zanotta
Follow on Bloglovin